Intern
Afrikazentrum

Kooperation mit der DR Kongo

In der Demokratischen Republik Kongo unterhält die Universität Würzburg mehrere Kooperationen. Darunter fallen einige Projekte mit der Université de Kinshasa in der Landeshauptstadt.

.

Juristische Fakultät

Innerhalb der Juristischen Fakultät der Universität Würzburg arbeitet Dr. Karin Linhart mit Vertretern der Universität Kinshasa zusammen. 

Lehre

Projekte im Bereich Lehre umfassen die 2010 ins Leben gerufenen Würzburg-Kinshasa Summer Courses. Hier halten Mitglieder der Juristischen Fakultät der Universität Würzburg im August/September Lehrveranstaltungen an der Universität Kinsahsa. Darüber hinaus lehrt Prof. Dr. Jean-Michel Kumbu von der Universität Kinshasa in regelmäßigen Abständen an der Universität Würzburg ("Recht in Subsahara-Afrika").

Forschung

Um eine stärkere Vernetzung deutscher und kongolesischer Juristen zu erleichtern, haben 17 deutsche Juristen, überwiegend Angehörige der Universität Würzburg, im November 2009 die Deutsch-kongolesische Juristenvereinigung (DKoJV) gegründet.

Ein interdisziplinäres BMBF-gefördertes Forschungsprojekt mit dem Titel "Gesellschaftswissenschaftliche Grundlagen für einen wirtschaftlichen Aufschwung im Kongo" brachte Ende 2010/Anfang 2011 Forscher aus den Bereichen Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Politikwissenschaft sowie Geographie der beiden Universitäten Würzburg und Kinshasa zusammen.

.

Fakultät für Chemie und Pharmazie

Die wahrscheinlich beachtlichste Kooperation unterhalten die Fakultäten für Chemie und Pharmazie der Universität Würzburg und Kinshasa. Prof. Dr. Dr. h.c. Gerd Bringmann und Prof. Dr. Dr. h.c. Virima Mudogo führen zum einen gemeinsame Forschungsprojekte durch. Darüber hinaus haben beide ein in seiner Art einzigartiges privates Stipendiensystem, BEBUC, ins Leben gerufen, das es mittlerweile über 90 kongolesischen Stipendiaten (Stand: 14.06.2013) ermöglicht, sich bestmöglich auf Schule und Studium zu konzentrieren, um eines Tages selbst als Professor an einer kongolesischen Universität zu wirken.

Mehr Informationen über die DR Kongo.

Zurück zur Übersichtskarte.

 

Kontakt

Forum Afrikazentrum
Universität Würzburg
Josef-Martin-Weg 52/1
97074 Würzburg

E-Mail

Suche Ansprechpartner

Hubland Nord, Geb. 52