piwik-script

English Intern
Afrikazentrum

Demokratische Republik Kongo – Politik, Kultur und Kulinarisches

Ein Länderabend auf der Frankenwarte

Am Mittwoch, den 11. April 2018, fand an der Akademie Frankenwarte in Würzburg ein Länderabend über die Demokratische Republik Kongo statt, den die Frankenwarte in Kooperation mit dem Jungen Afrikazentrum, dem Ausländer- und Integrationsbeirat Würzburg und der vhs Würzburg ausrichtete.

Dr. Julien Bobineau und Philipp Gieg vom Jungen Afrikazentrum sprachen vor über 60 Zuhörerinnen und Zuhörern über Geschichte und Perspektiven der Demokratischen Republik Kongo. Den kulturellen Teil gestaltete die Trommelgruppe Mbonda Lokito Percussions, die den Verein Mbonda Lokito Kongo/Kinshasa Kinderhilfe e.V. aktiv unterstüzt. Und den kulinarischen Teil besorgte die Küche der Akademie mit landestypischen Speisen.

Fotos: Amelie Scheder, Akademie Frankenwarte

Hinweis zum Datenschutz

Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

Hinweis zum Datenschutz

Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

Kontakt

Forum Afrikazentrum
c/o Prof. Dr. Heiko Paeth
Am Hubland
97074 Würzburg

E-Mail

Suche Ansprechpartner

Hubland Süd, Geb. G1
Hubland Süd, Geb. G1